Geschichten

Ich schreibe leidenschaftlich gerne Geschichten. Manchmal fällt es mir allerdings schwer, bei einer Geschichte zu bleiben; das passiert meistens dann, wenn ein AddOn oder eine Entdeckung im Spiel große Änderungen bringt. Ich möchte dann nicht in meinem Geschichten-Spielstand diese Änderungen ausprobieren und komme so in ein neues Spiel, von dem ich dann auch erzählen möchte – es ist kompliziert.

Heute, nachdem ich wieder mal hin- und hergerissen war zwischen meinem Applauski-Spielstand und einem neuen Spielstand, mit dem ich gerne anfangen würde, habe ich beschlossen, dass ich einfach genau das erzähle, was ich gerade spiele – und wenn es ein neuer Spielstand ist, gibt es eben zwei Geschichten. Oder drei oder sieben, je nachdem, was passiert.

Ob alle Geschichten fertig werden, weiß ich nicht, aber ich glaube, das ist auch gar nicht so wichtig. Ich habe beschlossen, mir da den Druck zu nehmen, wozu nicht unwesentlich meine Freundin Susanne beigetragen hat mit ihrem lieben Satz ‚Du sollst immer genau das und dort spielen wo es Spass macht‘. Und genau das werde ich ab jetzt machen. Und trotzdem davon erzählen.

Meine Geschichten

Marillis in der großen Stadt

Angefangen am 27. Dezember 2018
Nicht abgeschlossen

Applauski & Meier

Angefangen am 26. August 2018
Abgeschlossen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben