Alu Hütchen und das Rätsel von StrangerVille 2

Spielbericht


Eigentlich wollte ich ja in den zweiten Bericht einsteigen mit einem Lobgesang auf die wirklich schöne Atmosphäre, die EA in StrangerVille geschaffen hat. Das Foto dazu habe ich auch gemacht, aber ich entdecke plötzlich unten rechts im Bild…

…einen Verkaufsstand. Ob das das in den Aufgaben erwähnte Kuriositätengeschäft ist? Wobei die Bezeichnung 'Geschäft' für diese Bude die Übertreibung des Jahres wäre.

Es gibt sogar eine Salatsiebkonstruktion im Angebot. Ein Hut? Eine Lampe? Eine Statue? Man weiß es nicht.

Wie auch immer: Sobald Alu wach…

…und gesättigt ist…

…wird sie die Lage peilen.

Niemand ist zu sehen; der kleine Verkaufsstand ist verwaist.

Nur ein kleiner Fernseher läuft lautstark, aber außer einer Bildstörung gibt es nichts zu sehen.

Alu wird später nochmal wiederkommen. Die Zeit bis dahin will sie für das fünfte Gespräch über StrangervVille nutzen. Einen Kandidaten dafür haben sie und ich nicht weit vom Verkaufsstand gefunden; einen waschechten Verschwörungstheoretiker mit dem Namen Willi Weber. Ich lach' mich kurz schlapp über EAs wie immer fröhliche Namensgebung.

Tag!

Mit ihrem Anliegen ist Alu hier genau richtig; er weiß etwas Kluges über StrangerVille beizutragen.

Damit ist Alus erste Aufgabe erfüllt, hurra! Die zweite stellt sich unerwarteterweise auch als einfach lösbar heraus…

…denn Willi Weber ist der Verkäufer im Kuriositätengeschäft.

Wie jetzt? Er? Echt?

Willi Weber geht tatsächlich zielstrebig zu der kleinen Bude.

Alu hat fünf Optionen am Verkaufsstand. Handeln und über StrangerVille reden interessiert uns nicht, aber Geheiminventar, Kuriositäten kaufen und vor allem Kleidung kaufen (Hüte sind doch Kleidung, oder?) hören sich sehr gut an.

Zuerst schaut sie sich die Kuriositätenauswahl an; gemäß der Aufgabe muss sie eine davon kaufen. Sie entscheidet sich für ein 'Quietschvergnügtes Gürteltier in Gelb', das 125 Simoleons kostet.

Sofort wird ihre zweite Aufgabe als erledigt markiert; Alu und ich kommen heute morgen gut voran.

Als nächstes probieren wir die Kleidungsoption am Stand. Willi Weber (ich schreibe den Namen so gerne) macht schon Andeutungen. Und tatsächlich…

…Alu und ich können den heißersehnten Aluhut kaufen – und direkt anziehen; alles andere wäre ja auch völlig sinnfrei.

So mag ich das. Ob Alu sich mit dem Hut wohlfühlt, weiß ich nicht sicher, aber ich kann darauf auch leider keine Rücksicht nehmen.

Als letztes gucken wir uns das Geheiminventarangebot an. Hier kommen wir nicht weiter; Alu muss offenbar jetzt unbedingt ins Geheimlabor.

Ich erhoffe mir im Kontextmenü einen Hinweis, wie ich Alu zum Geheimlabor bekomme, aber da steht nichts.

Ich überlege eine Weile und gucke schließlich mal in der Nachbarschaftsansicht nach. Tatsächlich: Hier sieht man, dass im Krater ein Grundstück ist – das auch, damit man es auch auf gar keinen Fall übersehen kann (was ich tatsächlich allerdings bis jetzt gemacht habe) mit 'Geheimlabor' gekennzeichnet ist.

Alu kann dort per Telefon hinreisen.

Ich hatte ja gedacht, ich müsste den Zugang zum Labor vielleicht irgendwo in der Stadt suchen, aber nix. Man reist ganz profan per Telefon zum Geheimlabor – was bitte ist denn daran dann geheim? Das finde ich total doof.

Nächstes Kapitel


Bitte, bitte verratet mir nichts, falls Ihr einen Kommentar schreiben solltet – das wäre so lieb, Dankeschön! Ich möchte nämlich gerne alles selbst rausfinden.

2 Antworten auf „Alu Hütchen und das Rätsel von StrangerVille 2“

  1. Dass Alu nun ihren Hut schon gefunden hat ist ja klasse 😍 Ich hab ewig gebraucht bis ich dieses Geheiminventar und damit auch den Kleiderverkauf entdeckt habe. Ich habe nämlich immer auf den Sim und nicht auf den Laden selbst geklickt 😂
    Du hast wieder so wunderschöne Bilder gemacht und grade an diesem kleinen Kuriositäten-Stand gibt es so viele Details zu entdecken, das hast du wunderbar eingefangen ⛺ Nun bin ich sehr gespannt auf Alus Erlebnisse beim oder im Labor und freu mich schon sehr auf den nächsten Teil 😘

  2. Liebe Ursula,
    ohne deine Entdeckung hätte ich das Kuriositätengeschäft wohl noch nicht gefunden…es liegt aber auch echt abgelegen.
    Oder nur für meine Augen..😅 👀 ? hahaha
    In meinem Spiel arbeitet ein anderer Verschwörungstheoretiker dort,nämlich genau der aus dem Trailer ein Ewin Pries .
    Ich musste gerade so lachen,auch ich wollte meine Sima mit dem Siebhut beglücken und habe den ganze CAS abgesucht und nicht gefunden,aber wie du auf "Kleidung kaufen" am Kuriositätengeschäft bin ich nicht gekommen…sehr schlau gedacht liebe Ursula. Nun kann meine Sima diesen Hut endlich tragen 👒

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.