Smilies für die Kommentare

Hier im Blog gibt es keine Extra-Smilies zum Einfügen in die Kommentare. WordPress, also meine Blogsoftware, kann nämlich seit einiger Zeit Emojis. Emojis sind Zeichenkombinationen, die inzwischen jeder Browser versteht, egal ob Edge, Chrome, Mozilla, Apple, Android oder was auch immer.

Hier im Blog könnt Ihr also Emojis einfügen und WordPress versteht Euch. Ein ganz einfaches Emoji ist zum Beispiel : D (ohne Leerzeichen); das gibt als Bild dieses: 😀

Da man die Zeichencodes ja nicht alle wissen kann und es inzwischen richtig viele Emojis gibt, gibt es Hilfsmittel. Bei Windows 10 drückt Ihr einfach die Windows- und die Punkt-Taste gleichzeitig; schon geht ein kleines Fenster mit Emojis auf. Das funktioniert allerdings nur mit Windows 10; man benötigt dazu mindestens das Update aus Mai 2018.

Eine andere Möglichkeit ist zum Beispiel diese Seite: getemoji.com. Dort könnt Ihr die gewünschten Emojis einfach markieren, per Rechtsklick kopieren und hier ins Kommentarfeld einfügen.

Ihr seht also, auch ohne vorgegebene Smilies können die Kommentare bunt werden. Ich freu' mich schon drauf.