Geschichten von Su

Geschichten von Su – Teil 7

Ich ging in die Altstadt; ich war mit Linetta in der Alten Einsiedelei zum Karaokesingen verabredet. Da oben rechts war sie, aber wie kam ich dahin?


Ich musste jemanden fragen.


Hallo? Jemand zuhause? Blöde Frage, ich hörte ja ein kräftiges Schnarchen.


Ja bitte?


Ich… also… vergessen… öhm…


Wie bitte?


???… ♥… !


Brauchen Sie Hilfe?


Hm?


Nun kommen Sie schon, ich beiße nicht!


Ich… also… vielleicht… da lang?


Ich erwachte aus meinem merkwürdigen Zustand und mir dämmerte etwas.


Oh Mist! Linetta! Ich hatte sie vollkommen vergessen.


Oje, auf sie hatte ich jetzt gar keine Lust.


Ich murmelte eine verwirrte Entschuldigung für die Störung und rannte los. Ob er mir wohl hinterher guckte? Er hatte den gleichen Ohrhänger wie ich!


Ich brauchte zwar etwas länger, aber schließlich kam ich bei der Alten Einsiedelei an. Linetta wartete schon eine gefühlte Ewigkeit auf mich.


Wir setzten uns an die Bar und ich bestellte einen Drink, der irgendwas mit Zebra hieß.


So ganz war ich nicht bei der Sache, deshalb entging mir auch, dass Linetta plötzlich weg war.


Ich ging nach oben, aber da war sie auch nicht.


Vielleicht hier?


Sie hatte ein Bett gefunden und schlief tief und feste. Ich hatte sie wohl zu lange warten lassen.


Ich brachte es nicht übers Herz sie zu wecken, löschte die hellen Lichter und verließ das kleine Zimmerchen.


Dann sang ich eben alleine Karaoke.


Ich konnte gar nicht singen, aber das fiel mir überhaupt nicht auf.


Ich sang voller Inbrunst. Ach, wenn mich doch jetzt der Sim von eben sehen könnte!


Stattdessen hatte ich nur zwei gelangweilte und vollkommen belanglose Zuhörer.


Ich wollte eigentlich schon nach Hause, da traf ich Jojo im Garten.


Das musste er mit einem Selfie festhalten.


Und da wir ja in einer Karaokebar waren, mussten wir auch zusammen singen.


Es machte richtig viel Spaß und brachte mich wieder auf andere Gedanken.


Um kurz vor Vier bestellte ich Fritten an der Bar; ich war total überdreht und hatte Riesenhunger.


Ich wollte Linetta auch ein paar Fritten bringen, aber sie schlief immer noch.


Sie schien etwas sehr Schönes zu träumen.


Es dämmerte schon, als ich mich um kurz nach fünf auf den Heimweg machte.


Um halb sechs war ich Zuhause. Der Mond ging unter und ich ins Bett.


Zum nächsten Teil

über

Ich bin Ursula oder auch Deichschaf. Seit 2004 spiele ich Sims und bastele und erzähle seitdem mit Begeisterung. Wenn Ihr mögt, könnt Ihr mich auch direkt hinterm Deich besuchen.
Meine EA-ID: Deichschaf013

6 Kommentare zu “Geschichten von Su – Teil 7

  1. Ui, da hat aber Amore eingeschlagen ♥♥♥ Wunderwunderschön und so lustig wie du das beschrieben und die Gesichter der Beiden eingefangen hast. Mein OK hast du auf jeden Fall, das ist ein Traum von einem Sim-Mann, ich kann Su sehr gut verstehen 🙃😍

    Die Geschichte mit Linetta ist auch total süss, wie sie da schläft und so glücklich lächelt, ein wunderschönes Bild ist das 💐

    Dass Su so lange in der Karaoke-Bar geblieben ist kann ich so gut verstehen, das sieht alles so gemütlich aus und sie hat ja dann doch auch noch liebe Bekannte getroffen ❤

    • Deichschaf

      Liebe Susanne,

      Dankeschön für Deinen lieben Kommentar 🌻

      Jaaa, ich glaube auch, dass es Su ziemlich erwischt hat 💖Wobei ja unklar ist, wie der Sim ihren Auftritt fand 😏 Dass Du einverstanden wärest, ist sehr schön 😘

      Linettas Traumlächeln fand ich auch total süß; sie sieht so richtig entspannt und glücklich aus 🙃 Und ja, Su hat sich trotzdem amüsiert 🎵

  2. Maimbulli

    Oh lala..ich glaube Su hat sich verliebt ,der Sim sah aber auch
    zu süß aus😍 . Das sie dabei fast schon vergessen hat wo hin und zu wem sie eigentlich wollte kann ich super nach vollziehen.

    • Deichschaf

      Ja, das hat sie wohl wirklich; und zwar so richtig heftig 💕 Da bleibt die Welt dann wirklich kurz stehen und man vergisst alles andere 🙃

  3. Nathalie

    ❤️❤️ So ein schöner und lustiger Teil😅 Der Gesichtsausdruck von Su ist mal wieder einmalig 😅💓 Ich kann gar nicht singen, aber es fällt mir nicht auf 😂😂😂 Unter anderem da musste ich so lachen 😂 💛

    • Deichschaf

      Liebe Nathalie, es ist soooo schön, dass Su und ich Dich zum Lachen gebracht haben 😘🌻

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.